Hier bloggt Stefan Backs,

Spielerberater und Geschäftsführer der Agentur Siebert & Backs, zu aktuellen Fußballthemen. #takingcareoffootball

5. August 2020

#takingcareoffußballkneipe

In Zeiten von Covid-19 hat es der Profifußball schwer. Der Lockdown bescherte eine lange Spielpause, in der die Klubs finanziell teilweise an ihre Grenzen und darüber hinaus geführt wurden. Die anschließenden Spiele ohne Zuschauer waren überraschend hochwertig, aber irgendwie auch steril. Dennoch atmete die Branche auf: Die Fortsetzung des Spielbetriebs […]
28. Juli 2020

Der Nahtod des Fußballs

Als ich nur Fußball-Fan war, in den 70er und 80er-Jahren, war der Bundesliga-Fußball anders.
14. Juni 2020

In eigener Sache

Da ich jahrelang als Journalist gearbeitet habe und das Schreiben mir Spaß macht, kam die Idee zu diesem Blog. Als Spielerberater wollte ich Einblicke in den Profifußball geben, die vielleicht ungewöhnlich sind. Ich wollte Transparenz schaffen. Und ich habe immer Wert darauf gelegt, daß es meine Sicht der Dinge ist. […]
14. Juni 2020

Profis und Gehaltsverzicht

Thomas Müller vom FC Bayern München hat es in einem Interview gesagt. Es sei „schon ein bisschen paradox“, als Profi auf der einen Seite auf Gehalt zu verzichten, wenn auf der anderen Seite der eigene Verein über Millionentransfers im Sommer nachdenkt. Natürlich hat die Spieler diese Frage beschäftigt, bevor sie […]
11. Juni 2020

Die Klubs sind Gefangene des Systems

Die Corona-Pandemie und die daraus resultierenden Folgen sind bei allen negativen Begleiterscheinungen eine Chance. In dem Sinne, Dinge neu zu bewerten. Ist wirklich alles gut gewesen, wie es war? Muss man manche Dinge nicht völlig neu denken? Das gilt natürlich auch für den Profifußball. Das Beispiel Bundesliga zeigt: Die Klubs […]
26. Mai 2020

Experten und Experten

Die Medienlandschaft hat sich in den vergangenen Jahren rasant verändert. Der klassische Zeitungsleser beispielsweise stirbt aus. Abzulesen ist das an den sinkenden Auflagen, die nahezu jede Publikation betreffen. Die Gründe möchte ich nur anreißen. Das Internet und damit folgend die sogenannten Sozialen Netzwerke haben den Niedergang eingeleitet. Nachrichten stehen plötzlich […]
24. Mai 2020

Im Fußball gibt es keine Wahrheit, nur Meinungen

Ich weiß nicht, ob man Otto Rehhagel als Fußball-Philosophen bezeichnen kann. Aber mein Freund Michael Schulz, der unter Rehhagel trainierte, hat mir eine Weisheit von „König Otto“ mit auf den Weg gegeben: „Im Fußball gibt es keine Wahrheit, sondern nur Meinungen“. Ich habe diesen Satz verinnerlicht und bin mir nicht […]
21. Mai 2020

Meinungen schärfen die Sinne. Hier kommt meine.

„Sie gieriges Stück Scheisse“. So kann ein Morgen beginnen, dachte ich. Und: Immerhin hat er dich gesiezt. Nach der für mich völlig überraschenden Vertragsverlängerung von Manuel Neuer beim FC Bayern München hat das Medium Twitter mir wieder sein hässliches Gesicht gezeigt. Twitter ist ein Kurznachrichten-Dienst. Das Tolle daran ist: Jeder […]
17. Mai 2020

Die Meisterleistung der Geisterspiele

Das Ausrichten eines Spieltags der Fußball-Bundesliga in Corona-Zeiten ist eine planerische und organisatorische Meisterleistung. Sie hat Deutschland weltweit dringend benötigte Anerkennung gebracht. Dennoch gibt es hierzulande die üblichen Berufspessimisten und Nörgler. Die Argumente der Gegner möchte ich nicht kleinreden: Zu früh, da wir noch nicht übern Berg sind. Ein fatales […]
10. Mai 2020

Verfremdung durch die Medien

Die Medien sind schuld. Was sich liest wie eine platte Ausrede, ist leider bittere Realität. Diese These wurde wieder belegt, als Deutschlands bekanntester Spielerberater in gutem Glauben der BILD am Sonntag ein Interview gab. Dort erzählte er von den Auswirkungen der Coronakrise auf den Fußball und den Transfermarkt, analysierte selbstlos […]